Freitag, 30. Mai 2014

Anleitung: Lidschatten reparieren

Schon seit einiger Zeit, war ich im Besitz eines Lidschattens, der total zerbröselt war :( Aber ich mag den Lidschatten ziemlich gern, deswegen habe ich nach Möglichkeiten gesucht den wieder zu reparieren, habe eine gefunden und sie in die Tat umgesetzt :)

Da wahrscheinlich viele ähnliche Probleme haben, möchte ich euch hier eine Anleitung geben und euch mein Ergebnis präsentieren:

  1. Zerbröselt den Lidschatten bis er wirklich nur noch Pulver ist und füllt ihn in ein kleines Gefäß um.
  2. Gebt etwas Alkohol dazu - empfohlen wird natürlich der aus der Apotheke, alternativ kann man aber sicher auch Wodka oder einen Schnaps nehmen.
  3. Rührt bis eine zähe Masse entsteht: es sollte nicht zu flüssig sein, aber es sollte sich schon zu einem Klumpen formen lassen. Zum Umrühren könnt ihr einfach einen Löffelstiel nehmen.
  4. Gebt die Lidschattenpaste zurück in das zugehörige Döschen.
  5. Spannt ein Taschentuch über einen von der Größe her zum Döschen passenden Gegenstand (z.B. Kerze, Lippenstift, ...) und drückt damit auf die Paste - das Taschentuch nimmt den Alkohol auf und presst das Pulver zusammen. Eventuell muss das mehrmals wiederholt werden.
  6. Einfach noch 1-2h oder bis zum nächsten Tag stehen lassen, dann ists wieder verwendbar. :)

Abwandlungen bei meinem Versuch

  • Ich habe einen Pflaumenschnaps genommen, der gerade noch im Kühlschrank stand, weil grade leider nix "reineres" da war :/
  • Ich habe noch 1 Tropfen Walnussöl dazugeben, da ich von Versuchen gelesen habe, bei denen das mit Makeupentferner gemacht wurde, der aus... ich nenne es mal einer Alkohol- und einer Ölphase besteht.

Ergebnis meines Versuchs:

Auf dem rechten Bild seht ihr den fertig gepressten Lidschatten und dahinter ein Taschentuch in dem ich ihn eingewickelt hatte, als er total zerbröselt war, von der Konsistenz her hat es also bestens funktioniert. :)

Auf dem linken Bild habe ich einmal das Pulver vom Taschentuch aufgenommen und das andere Mal den neu gepressten Lidschatten verwendet und beides auf meine Hand aufgetragen. Ich persönlich sehe keinen Unterschied, habe sogar das Gefühl, dass der neu gepresste Lidschatten weniger leicht zu verwischen geht, aber das muss ich erst noch einmal testen, wenn ich ihn richtig aufgetragen habe. ^^

Fazit:

Geht einfach, schnell und ist super praktisch!



Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen